Neuseeland – perfekter Urlaub in Mittelerde

Veröffentlicht am 21. Juli 2010 von admin | Keine Kommentare

Eine Reise nach Neuseeland dauert rund 24 Stunden. Das ist eine lange Zeit, aber der Aufwand lohnt sich, denn Neuseeland gehört zu den schönsten und faszinierendsten Ländern dieser Welt.

Geografisch gehört Neuseeland zum Kontinent Australien, liegt aber gleichzeitig auf der pazifischen Platte. Durch diese „Isolation“ ist im Land im Laufe der Jahrtausende eine einzigartige Flora und Fauna entstanden. Einige Tier- und Pflanzenarten gibt es nur in Neuseeland. Dazu gehören unter anderen das Wappentier, der Kiwi, der kleine Kea Papagei und auch lebende Fossilien, wie der nur fünf Zentimeter lange Erdfrosch.

Neuseeland ist ein unendlich weites Land, in dem man stundenlang mit dem Auto fahren kann, ohne Menschen oder Häuser zu sehen. Weltbekannt wurde Neuseeland durch die Verfilmung der Romantrilogie „Der Herr der Ringe“ und noch heute kann man die Drehorte im fiktiven Land Mittelerde besuchen.

Ebenfalls einen Besuch wert sind die großen Städte an der Küste des Pazifischen Ozeans, wie Christchurch, Wellington oder die Hauptstadt Auckland. Besonders Auckland mit seinem attraktiven Stadtstrand, den kleinen Buchten und den herrlichen Parks sollte man besuchen, wenn man in Neuseeland unterwegs ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Was ist ein “perfekter Urlaub”
  2. Kreuzfahrten – ein perfekter Urlaub
  3. Perfekter Urlaub in Phuket (Thailand)?
  4. Wie lange sollte der perfekte Urlaub sein?
  5. Dubai – Superlative in der Wüste

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar